Realismus ist kein Osterhase

Auch in diesem Jahr gibt es einiges zu Ostern zu sagen – und zu #Burgwedel, #Flensburg, der Antifa etc. Mein „Konter” vom 29. März 2018 (Link) sucht nach dem verbindenden Dritten von knochentrockenem Realismus und vernünftiger  Zuversicht: „Nicht an das Böse gewöhnen!” Kurz davor, am 27. März 2018, empfahl ich zur Lektüre das neue Buch […]

weiterlesen

Termine

Im Presseclub der ARD debattiere ich am 14. Dezember 2014 über „Pegida“ und die Folgen.

Das literarische Programm zu Gilbert Keith Chesterton, adventlich eingefärbt, findet wieder einmal statt. Am 12. Dezember 2014 in der Hauptstadt. Glücklich werden!

Ein Podiumsgespräch zur Sterbehilfe moderiere ich am 4. November 2014 in Berlin. Kommet zuhauf!

Was bringt wohl das Freihandelsabkommen TTIP? Chlorhähnchen oder Schlimmeres? Dazu veranstaltet die Friedrich-Naumann-Stiftung am 7. Juli 2014 um 19h00 in Berlin eine Podiumsdiskussion, die ich moderieren darf. Herzliche Einladung!

Es darf gezwitschert werden! Followt doch auch… Hingewiesen sei ferner auf meinen e-Mail-Verteiler, der sich über Zuwachs freut. Einfach eine Mail senden.

Am 26. Oktober 2011 erschien der von mir mit einem Vorwort versehene Gesprächsband „Schluss mit dem Ausverkauf!“. Bestellmöglichkeit hier.

Am 4. April 2011 erschien mein biographischer Essay Seliger Johannes Paul II.: Der Jahrhundertpapst. Zur Bestellung bitte klicken!

Im Juli 2010 erschien der Gesprächsband „Nebel in den Niederungen. Zur Lage des deutschen Fernsehens“ für charmante fünf Euro – Lektüre lohnt!

Copyright 2018 Alexander Kissler | Impressum | Webdesign