Kategorie: Funk & Fernsehen

Der Krömer, der Papst und ich

Ist Kunst immer das, was so heißt, und darf Satire alles? Der Streit zwischen Brachialkomiker Krömer und Publizist Matussek berührt auch diese Fragen. In einem Kommentar vom 24. Juli schwinge ich mich zu der Hypothese auf: Kunst kommt von Können, nicht von Kotzen. Selbigen Tags wurde ich zum Deutschlandfunk zitiert und musste Rede und Antwort stehen: Macht Franziskus, der Papst, alles neu? Oder hat das Maien ein Ende?  Ich diskutierte, man kann es hören. Dankesehr. Der „Konter“ vom 23. Juli brachte die Gedanken meines Vortrages bei der Böll-Stiftung: Symboljournalismus ist kein Journalismus. Widersteht den runden Geschichten! Bereits am 16. Juli musste ich alldort abermals den Kopf schütteln über krauses Zeug aus dem Hause Gender und Co.: Die FU Berlin erklärt Kinder aus Nicht-Akademiker-Haushalten zu Tröpfen, damit sie optimal betreut werden könnten. Diversitätsgerechtigkeit lautet die Devise. Und Hirn ist aus.

Die Sprache bringt es an Tag

Für das „Politische Feuilleton“ von Deutschlandradio Kultur sprach ich am 4. Juli. Mit Klemperer und Tucholsky nahm ich mir einen Satz Erdogans vor. Feinde der Demokratie erkennt man nämlich doch an ihren Worten.

Im Deutschlandfunk, in den „Informationen am Morgen“, focht ich am 8. Juli im Streitgespräch wider die angebliche Sprachengerechtigkeit an deutschen Universitäten. Ich hielt dagegen: Man muss ein gewisses Maß Ungleichheit ertragen können. Das Ganze ist nachzulesen.

Sagte im Deutschlandfunk

Am 30. Mai stand ich dem Deutschlandfunk Rede, im Kulturgespräch bei „Corso“. Aus Anlass der „Klugscheisser“ im Ersten war die Frage, ob Kabarett und Fernsehen eine Mesalliance eingehen oder das Gegenteil. Wie ich es sehe? Ist nachzuhören. Max Herrmann-Neiße kommt natürlich auch vor. Der „Konter“ wiederum am 28. Mai deutet die islamistische Hinrichtung von London als Medienereignis. Es war ein Morden vor den und für die Augen der Smartphones.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google